Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web24/html/wp-settings.php on line 229

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web24/html/wp-settings.php on line 231

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web24/html/wp-settings.php on line 232

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web24/html/wp-settings.php on line 249

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web24/html/wp-includes/cache.php on line 36

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web24/html/wp-includes/query.php on line 21

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /var/www/web24/html/wp-includes/theme.php on line 508
Warum man keine Angst vorm ersten Fallschirmabsprung haben muss » - Fallschirmspringen bei Skydiven.de
Fallschirmspringen bei Skydiven.de

  

Categories

Archives

Blogroll

Search

Meta:

Sponsored Ads

Fallschirmspringen

Warum man keine Angst vorm ersten Fallschirmabsprung haben muss

Published on September 9th, 2007 by admin

Dem Fallschirmsport haftet bei vielen Zeitgenossen immer noch ein waghalsiges Image an. Freiwillig aus einem Flugzeug in mehreren Hundert Metern herauszuspringen, und beim Fallschirmsprung noch Freude und Euphorie zu empfinden, das klingt einfach gar zu verrückt. Wer in dieser Hinsicht Gelüste hat, bekommt sicher auch von dem ein oder anderen Zeitgenossen den alten Kalauer zu hören, dass man vom Veranstalter sein Geld zurück erhält, sollte sich der Fallschirm nicht öffnen.

Objektiv und bei Lichte besehen, dürfte diese Möglichkeit allerdings noch unwahrscheinlicher sein, als vom Blitz erschlagen zu werden. Das liegt an den technischen Verbesserungen der Ausrüstung, die regelmässig gewartet und vom TÜV abgenommen wird. Die Anbieter müssen eine aufwändige Ausbildung absolvieren und ihre Fähigkeiten nachweisen.

Als Anfänger ohne grosse Vorbereitung darf man auch nur einen Tandemsprung in Begleitung eines erfahrenen Experten absolvieren, der die Situation jederzeit völlig unter Kontrolle hat. Einen Fallschirmabsprung kann daher zwischen 10 und 100 Jahren jeder riskieren, der gesundheitlich dazu in der Lage ist, keine Herzprobleme oder allzu grosses Übergewicht hat, und als Jugendlicher dazu die schriftliche Erlaubnis von beiden Erziehungsberichtigten vorweisen kann. Unter Senioren, aber nicht nur unter diesen, erfreut sich ein Fallschirmabsprung offenbar großer Beliebtheit. So sorgte Beate Uhse für Aufsehen, als sie noch im hohen Alter Fallschirmspringen lernte, und kürzlich machte eine über 80 jährige Polin Schlagzeilen, als sie einen Absprung mit dem Fallschirm riskierte.

Wenn Kinder und Omas Fallschirmspringen können, braucht man offenbar tatsächlich keine Angst zu haben. Die haben Zeitgenossen, wenn sie zum ersten Mal aus einem Flugzeug springen, natürlich trotzdem, doch es ist eine schöne Angst, wenn man Fallschirmspringern Glauben schenken soll. Der Absprung wird fast immer gut vorbereitet, und wer nüchtern, gut gelaunt, aber mit Kribbeln im Bauch seinen ersten Fallschirmabsprung angeht, hat sehr gute Chancen, dieses Abenteuer ehrenvoll zu bestehen. Freunde und Familienmitglieder sind oft recht hilfreich und stets willkommen. Meistens gibt es dann auch noch ein Video vom bestandenen Fallschirmsprung. Doch Vorsicht, Fallschirmspringen kann süchtig machen!

Posted in Allgemein

Ähnliche Beiträge:
  • Geschichte des Fallschirmspringen
  • Fallschirm
  • Skydiven
  • Tandemsprung
  • Gleitschirmfliegen auf experimentelle Weise

  • Leave a Comment

    Please note: Comment moderation is enabled and may delay your comment. There is no need to resubmit your comment.

    Gleitschirmfliegen auf experimentelle Weise